VS-Banner

 

Insgesamt 21 Mädchen und Buben der VS und HS Lunz durften heute am Bewegungskaiser-Finale in St. Pölten teilnehmen. Unsere Teilnehmer wurden von zahlreichen Schlachtenbummlern (Mitschüler, Eltern und Lehrer) begleitet, unterstützt und angefeuert. Qualifiziert haben sich die Lunzer Kinder als Erst-, Zweit- oder Drittplatzierte ihrer Altersklasse bei der Bewegungskaiser-Station in Lunz am See. 

Beim Bewegungskaiser, einer Aktion die von der Gebietskrankenkasse unterstützt wird, müssen die Kinder so schnell wie möglich einen Vielseitigkeits-Parcours bewältigen und auch Punkte sammeln (Standhochsprung, Fußballschuss). Zusätzlich gibt es ein tolles Rahmenprogramm für alle Anwesenden.

Mit vollem Körpereinsatz bewältigten unsere Finalisten den Parcours und konnten somit einige Stockerlplätze erreichen.

Tamara Aigner, Niklas Schlögelhofer und Alexander Dallhammer siegten in Ihren Altersklassen, wurden zum  "Bewegungskaiser" gekrönt und erhielten als Preis einen Gutschein für einen Hubschrauberrundflug.

David Hochauer und Sebastian Jagersberger erhielten für den zweiten Platz einen Gutschein für ein Personal-Training mit der Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel. Auch die Eltern und Lehrer stellten sich der Herausforderung.

Nicole Jagersberger schaffte es als Dritte bei den Damen auch aufs Stockerl. 

Ein zusätzliches Highlight war für einige die Anwesenheit von Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel und dem Staatsmeister und Sechstplatzierten bei den Olympischen Spielen im Mountainbike Christoph Soukup.

Fotos der Veranstaltung:


Die Ergebnisse werden auf der Seite www.bewegungskaiser.at veröffentlicht.