VS-Banner

 

Am Freitag, den 4.5.2018, fand im Schloss Neubruck die Abschlussveranstaltung unseres zweijährigen Projekts Wasser:KRAFT statt (Projektberichte hier). Alle beteiligten Schulen betreuten dabei eine Station zu den verschiedenen Themen, welche im Rahmen des Projekts in diversen Workshops bearbeitet wurden.

Unsere 4. Klasse der VS erstellte in Zusammenarbeit mit der 4b der VS Scheibbs ein Büchlein (siehe Foto) und auch die Station trug den Titel "Lebewesen in und am Wasser".

Hier mussten den Tieren ihre Steckbriefe richtig zugeordnet werden.

Die NAWI-Gruppe der NMS erläuterte den Besuchern an Hand eines selbstgebastelten Modells eines Flusslaufes den "Weg der Fische durch die Fischaufstiegsleiter" bzw. gaben die Schüler/innen nützliche Energiespartipps und erklärten, wie die Hydroconnect Wasserkraftschnecke funktioniert.

In einem eigens eingerichteten "Kinoraum" präsentierten wir unseren Projektfilm.

Die Kinder konnten sich bei jeder Station für richtig beantwortete Fragen einen Stempel für ihren Sammelpass holen. Für einen fertig ausgefüllten Pass gab es dann kleine Überraschungen, welche von Frau Eva Feldbacher und Frau Aimie Jung vom Wassercluster Lunz vorbereitet worden waren.

Die Veranstaltung in Neubruck war ein wirklich würdiger Abschluss für unser Projekt Wasser:KRAFT. Herzlichen Dank an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler, an die beteiligten Lehrkräfte Frau Käfer, Frau Josefine Schneckenleitner und besonders an Frau Wieltschnig und Frau Carina Schneckenleitner für eure tolle Arbeit sowie an Frau Feldbacher und Frau Jung vom Wassercluster Lunz und Frau Hattinger von der EVN für die gute Zusammenarbeit.